Gehst du nach bayerien? Du solltest das tun

Wenn Sie eine Reise nach Bayern planen, benötigen Sie möglicherweise einen Führer, der Ihnen hilft, den Weg zu den besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu finden. Denn Bayern ist mit einer Fläche von 70000 km2 das größte Bundesland Deutschlands. Ohne Ihre Zeit zu verschwenden, werden wir Ihnen die 3 besten Orte in Bayern vorstellen.

Lassen Sie Ihre Ohren an Bayerisches Staatsoper

Die bayerische Staatsoper wurde 1963 wiedereröffnet, nachdem sie 1943 mit alliierten Bomben fast zerstört worden war. Der berühmte achtsäulige Portikus war bereit, das Große und das Gute wieder aufzunehmen. Die Staatsoper war für den größten Teil ihres Lebens eine wichtige Station auf der Opernstrecke und beherbergte die besten Sänger und Sopranistinnen sowie viele wichtige Premieren. Und wenn Sie nicht finanziell gefesselt sind, können Sie fantastische Sitzplätze für 250 € bekommen, aber für diejenigen von uns, die über unsere Wirtschaft nachdenken müssen, gibt es Stehplätze für nur 4 €.

Fühlen Sie sich wie ein König, der diese erstaunlichen Schlösser besucht

Deutschland hat ausgezeichnete Orte, an denen man einen Roadtrip unternehmen kann. Vor der Vereinigung brauchten die vielen deutschen Könige Paläste, Jagdhütten und ländliche Rückzugsorte, sodass die bayerische Landschaft mit Tonnen von unglaublich romantischen Burgen und Palästen übersät ist. Für die volle Erfahrung fahren Sie die Burgenstraße von Mannheim bis zur tschechischen Grenze.

Genießen Sie die Open-Air-Kunstausstellung im MUCA

Das 2016 vom Sammler Christian Utz gegründete Museum für Stadt- und Zeitgenössische Kunst (MUCA) ist Deutschlands erstes Museum für Stadtkunst und konzentriert sich auf Künstler wie Shepard Fairey, Herakut, Andy Warhol und Banksy sowie aufstrebende Künstler.